Das Ziel
Das mindconcept-Netzwerk ist eine Möglichkeit des Austausches zwischen Absolventen unserer Kurse - insbesondere der Coachingausbildungen.
Ziele sind: Diskussionen zu führen, der Austausch von Gedanken, Informationen, die gemeinsame Hilfe sowie die Förderung gemeinsamer Projekte.

Die Mailingliste

Es handelt sich beim mindconcept-netzwerk um eine nicht moderierte aber geschlossene Mailingliste.
Jede Mail, die an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! versendet wird, wird an alle eingetragenen Mitglieder weiterverteilt.
Hierbei können lediglich eingetragene Mitglieder senden und empfangen.

Eintragen unter:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Austragen unter:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bei Fragen:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Regeln der Liste:

Freundlichkeit und Respekt
Es herrscht immer ein freundlicher Ton. Die Kommunikation wird unter Anerkennung und gegenseitigem Respekt geführt. Falls ein Beitrag als unangenehm empfunden wird, ist immer davon auszugehen, dass der Verfasser das nicht so gemeint hat.

Gesprächsverlauf durch gemeinsame Betreffzeilen
Antwortet mit dem Antwort-Knopf im E-Mail-Programm, um den Gesprächsverlauf zu erkennen: (Gleiche Betreffzeile für Gemeinsame Diskussionsbeiträge).

Emotionale Marker verwenden ;-))
Nutzt Emoticons ;-) um emotionale Textteile zu betonen.

Kurze Beiträge
Haltet Euch kurz und schreibt keine Romane.
Wir behalten uns vor, einzelne Personen, ohne das Nennen von Gründen aus dem Verteilerkreis auszuschließen.

Kleine und sicher Anhänge
Nicht alle haben einen schnellen Internet-Zugang. D.h. bitte schicktkeine Anhänge die größer als 500 Kb bzw. 1/2 MB groß sind.
Bitte prüft die Anhänge auf Viren, bevor Ihr sie weiterleitet.

Mit Sicherheit: Viren, Trojanern und Hoax keine Chance geben
- Anhänge bitte stets mit aktuellen Virenprogrammen prüfen.
- Keine Dateien mit den Endungen *.exe, *.com, *.vbs verschicken.
- Keine Kettenbriefe, Witzmails (Hoax) oder lustige Filmchen senden, auch nicht wenn ein Knochenmarkspender gesucht wird.