Dieser Bildungsgang wird im Moment nicht offen angeboten.
Sind Sie Bildungsträger oder wollen Sie den Bildungsgang als geschlossene Veranstaltung anbieten? Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.
[Anfrage]

 

Genussvoll und schmackhaft essen mit natürlichen Lebensmitteln. Vital, energievoll, gesund und fit durch das neue VitalLifeConcept. Die eigene Ernährungsweise überprüfen und neu einstellen. Andere Menschen beraten, besser und gesünder zu essen. Es ergeben sich neue berufliche Möglichkeiten.

Im Zentrum der Ausbildung steht das Erlernen der Kompetenz, mit Hilfe von Mentaltechniken die dauerhafte Umstellung der Ernährung und Steigerung der Vitalität bei sich und anderen professionell zu begleiten.

Die Ausbildung besteht aus Selbststudium und Praxisseminaren. Sie dauert ca. 8 Monate.

Ziele und Bedeutung der Ausbildung

  • Ein neuer VitalLife-Ernährungsansatz mit mentalpädagogischer Kompetenz zur Umstellung und Neuorientierung der Ernährungs- und Lebensweise.
  • Analyse der Zivilisationskost, von FastFood, ihrer Inhalts- und Zusatzstoffe und des Wertes für Gesundheit, Vitalität und Figur.

  • Bedeutung der Ernährung für das Leben in heutiger Zeit, für Stressabbau, Stimmungsschwankungen und Wohlbefinden, für Körperbalance, Gesundheit, Fitness und Alterungsprozess.
  • Abnehmen und dabei gut, reichlich und schmackhaft essen, um so gesund und vital das Leben zu genießen.
  • Ein Konzept nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen: Ein ganzheitlich natürlicher Ansatz, keine Diät oder Reduktionskost, keine Produkte.
  • Mit neuen beruflichen Möglichkeiten andere Menschen zu beraten, in eigener Beraterpraxis oder als Zusatzqualifikation im bisherigen Beruf.
  • Wissenschaftlich begründet in zahlreichen Veröffentlichungen von Prof. Dr. Franz Decker und Dr. Albert Decker, aus der eigenen Lebens- und Seminarerfahrung.

bildg33

bildg34

 

Zielgruppen

Sie können damit

  • Ihre eigene Lebensqualität und Gesundheit fördern und verbessern.
  • Ihre persönliche Ernährung, Ihre Vitalität und Gesundheit fördern, für immer schlank bleiben, das Essen genießen und damit Ihre Lebensqualität verbessern.
  • Neue berufliche Wege gehen, in eigener Beraterpraxis, als Seminarleiter/-in, als Trainer/-in in Betrieben, im Bildungswesen, in Gesundheitszentren.
  • Eine Zusatzqualifikation für die bisherige Praxis (z.B. für Therapeut/-in) für Ihre Tätigkeit als Ökotrophologin, Arzthelferin, Heilpraktikerin, Apotheken-Mitarbeiter/in u. a.
  • In einem Dienstleistungsberuf arbeiten (z. B. Fitness-/Sport-/Kosmetikstudio), Kurbetrieb.
  • In Betrieben Mitarbeiter/-innen beraten und trainieren - sowohl als Führungskraft im Betrieb wie als externe Trainer/in.

Wissenschaftliche Leiter der Ausbildung

Die wissenschaftliche Leitung übernehmen Professor Dr. Franz Decker und Dr. Albert Decker.
[mehr...] 

Dozenten- und Dozentinnen-Team

Prof. Dr. Franz Decker 
Dr. Albert Decker
und andere

Inhalte der Selbstlern- und TÜV-Bausteine

  1. Warum mentale Ernährungsberatung? Der neue Weg zu einem vitalen Leben.

  2. Die fünf Säulen gesunder aktiver Lebensgestaltung.

  3. Die moderne Zivilisationskost. Essen wir uns dick, krank und kraftlos?

  4. Wege zu mehr Energie-Balance im Alltag. 5. Geistig topfit durch richtiges Essen.

  5. Das mentale VitalLifeConcept für gesundes Essen und Genießen, zum Abnehmen ohne zu hungern.

  6. Natürlich schlank werden und bleiben ohne Diät, ohne zu hungern, mit nativen Lebensmitteln durch das VitalLife-Schlankheits-Programm.

  7. Mentale Umstellungs- und Veränderungsprogramme.

 

Das Programm der Ausbildung:

Abnehmen beginnt im Kopf

Es gibt viele Diäten, aber auch viele Diätgeschädigte. Kalorienreduzierte Diäten zeigen nur geringe Langzeiterfolge, weil sie nur durch eine willensgesteuerte Verzichtmentalität begründet werden. Es zeigt sich immer deutlicher, dass

  • es auf die innere Einstellung,
  • auf Denkmuster und Verhaltensweisen eines Menschen ankommt,
  • um gesund abzunehmen und sein Gewicht zu halten,
  • ohne Heißhungerattacken und
  • ohne zwanghaft an Essen zu denken.

Das hier vermittelte und geübte VitalLife-Concept ist keine Diät.

Abnehmen ohne Diät
Im Zentrum steht die Qualität der Nahrung und eine Auswahl von Nahrungsmitteln, welche der Gesundheit, der Figur und der Lebensqualität dienen. So ist z.B. auch die Gesundheit und das Gewicht eines Menschen gefährdet, wenn er sich von Zivilisationskost, Weißbrot und Schokolade u.a. ernährt.

Das Gehirn entscheidet
Appetit, Hunger- und Sättigungsgefühl sowie die Gewohnheiten beim Essen werden durch die vegetativen Körperprogramme gesteuert. Sie sind unbewusste, mentale Vorgänge. Erst wenn diese mentalen Programme im Kopf geändert werden, ändert sich auch unser Ernährungsverhalten. Diese neuen Vorstellungen vom Essen müssen uns in „Fleisch und Blut übergegangen sein, bevor wir anders handeln bzw. anders essen.

 

Inhalte der Praxis-Seminare

20 Präsenz-Seminartage in 7 Seminarblöcken

Seminarblock 1

Die zivilisierte Lebens- und Ernährungsweise

  • Die moderne Zivilisationskost. Ernährungsrisiken für die Gesundheit. Die neue Ernährungslehre.
  • Kinesiologischer Muskeltest, Austesten von Nahrung.

Seminarblock 2

Das VitalLife Ernährungs- und Gesundheitsprogramm

  • Das vitale Ernährungsprogramm: Zusammen
  • setzung der Nahrung, vitalstoffreich und glykämisch, optimal essen.
  • Lebensvitalität fördern: Beziehung zwischen
  • Ernährung und Lebensweise, Bewegungsund Energiebalance halten, Bewegungsübungen.
  • Mentale Vitalität stärken. Methoden zur Veränderung des Ess- bzw. Ernährungsverhaltens.
  • Kinesiologischer Muskeltest, Austesten von Nahrung.

Seminarblock 3

Das mentale Beratungs- und Coaching-Konzept

  • Der mentale Ernährungs-Beratungsprozess. Das mentale Moving-Concept.
  • Problem- und Ursachenklärung: Wie lebe ich und wie ernähre ich mich?
  • Die persönlichen Ziele klären. Problemlösung und Realisieren.

Seminarblock 4

Gewichtsregulation und Abnehmen

  • Das VitalLife -Schlankheitsprogramm: einfach und natürlich.
  • Phasen des Abnehmprogramms.
  • Verhaltensweisen, Essverhalten ändern.
  • VitalLife-Abnehmprogramm in der Beratung. - Bewegungsübungen.

Seminarblock 5

Sich anders ernähren im Tagesverlauf, im Büro und Schule

  • Die neue Ernährung im Tagesverlauf, mit Fallbeispielen und Rezepten.
  • Besondere Ernährungssituationen (Büro,
  • Schule, Heilfasten, BrainFood, Stimmungsnahrung, Anti-Stress-Ernährung).
  • Mentale Methoden zur Umstellung des Ernährungsverhaltens im Tagesverlauf.

Seminarblock 6

Prüfungsvorbereitung

Seminarblock 7

Abschluss, Zertifikat und Diplomübergabe

 

Weitere Informationen: [Infos anfordern]

 

 

Haben Sie Fragen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf!